Safari Geburtstag mit Freebooks

Safari Geburtstag mit Freebooks

[enthält Werbung|Verlinkung zu Bloggern] „Man soll Feste feiern wie sie fallen.“ Wenn ich es mir jetzt so überlege, wäre das eigentlich auch ein schönes Motto gewesen für das Blogevent zu meinem 2. Bloggeburtstag. Naja, aktuell ist es ja nicht ganz so einfach mit dem Feste feiern. Umso mehr freut es mich, dass wir es virtuell so richtig haben krachen lassen und dabei ein schönes Ebook zusammengekommen ist. Es gibt heute aber nicht nur ein Ebook, nein es gibt gleich zwei. Besondere Zeiten erfordern eben besondere Maßnahmen.

Blogevent zum Geburtstag
Sichert euch gleich zwei tolle Freebooks! Einmal lustige Bastelideen mit leeren Klopapierrollen, die Kinder lieben und einmal 10 tolle Rezepte für eine gelungene Geburtstagsparty: Kuchen, Torten, Desserts und Cookies. Küchentraum & Purzelbaum | #freebook | #basteln | #rezepte

Geburtstag feiern in Zeiten von Corona

Die Feier zum Bloggeburtstag ist nun abgeschlossen, aber wir haben am Freitag noch ein Geburtstagkind im Haus: Unsere kleine Maus wird 4 Jahre alt. Bekanntermaßen wird aus dem Feiern wie es geplant war aber leider nichts. Es tut mir auch so wahnsinnig Leid für unsere kleine Maus, sie hat mit so einer großen Begeisterung ihre Einladungen für den Kindergeburtstag gebastelt. Das ist schon wirklich schwer für eine dann 4-Jährige zu begreifen, was da gerade in der Welt los ist. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Und wer sagt denn, dass man nicht auch mal den 4 1/2. Geburtstag feiern kann? 

Wir werden also zu viert feiern – bleibt mehr Kuchen für uns 😉 – und den Tag trotz allem oder vielleicht gerade deswegen zu etwas Besonderem machen. Wie? das verrate ich euch gleich.

Weitere Anregungen zum Thema Kindergeburtstag (geht ja auch im kleinen familiären Rahmen) findet ihr bei meiner Piratenparty Teil I und Teil II dem Meerjungfrauen Geburtstag.

Safari Geburtstag

Eine Freundin hat mich auf die Idee gebracht, eine kleine Safari durch den Garten zu machen. Die Idee fand ich irgendwie total witzig, also habe ich angefangen  zu überlegen, wie sich das umsetzen lässt. 

Die wilden Tiere

Wir haben Tiere aus Toilettenpapierrollen gebastelt (für alle, die nicht wissen, wohin dann mit den leeren Rollen ;-)…), Safarihüte und Ferngläser. Ich habe ich mal ein paar Vorlagen zum Download zusammengestellt. Im Übrigen ist das auch eine super Beschäftigung für die Kinder (und die Erwachsenen).

Sichert euch gleich zwei tolle Freebooks! Einmal lustige Bastelideen mit leeren Klopapierrollen, die Kinder lieben und einmal 10 tolle Rezepte für eine gelungene Geburtstagsparty: Kuchen, Torten, Desserts und Cookies. Küchentraum & Purzelbaum | #freebook | #basteln | #rezepte

Affe

Ihr braucht:
1 Toilettenpapierrolle
braunen Tonkarton
beigen Tonkarton
braunes Tonpapier

So gehts:

  1. Toilettenpapierrolle mit braunem Tonpapier bekleben
  2. Vorlage auf Tonkarton übertragen und ausschneiden
  3. Gesicht aufmalen
  4. Zusammenkleben

Elefant

Ihr braucht:
1 Toilettenpapierrolle
grauen Tonkarton


So gehts:

  1. Vorlage auf Tonkarton übertragen und ausschneiden. Den Schwanz unten fransig  einschneiden.
  2. Gesicht aufmalen
  3. Zusammenkleben

Giraffe

Ihr braucht:
1 Toilettenpapierrolle
gelben Tonkarton
gelbes Tonpapier
braunes Tonpapier

So gehts:

  1. Toilettenpapierrolle mit gelbem Tonpapier bekleben
  2. Vorlage auf gelben Tonkarton übertragen und ausschneiden. Die Flecken auf braunes Tonpapier übertragen. Den Schwanz unten fransig einschneiden.
  3. Gesicht aufmalen
  4. Zusammenkleben

Löwe

Ihr braucht:
1 Toilettenpapierrolle
gelben Tonkarton
beigen Tonkarton
braunen Tonkarton

So gehts:

  1. Toilettenpapierrolle mit gelbem Tonpapier bekleben
  2. Vorlage auf Tonkarton übertragen und ausschneiden. Das Schwanzunterteil auf den Schwanz kleben, dann fransig  einschneiden.
  3. Gesicht aufmalen
  4. Zusammenkleben

Safari Hut

Ihr braucht:
hellbraunes Tonpapier

So gehts:

  1. Vorlagen auf das Tonpapier übertragen
  2. Ausschneiden und bemalen.
  3. Die Zacken des Schildes nach oben falten und am Hut festkleben.
  4. Das Hutband von beiden Seiten am Hut festkleben. Es kann dann hinten je nach Kopfgröße geschlossen werden.
Sichert euch gleich zwei tolle Freebooks! Einmal lustige Bastelideen mit leeren Klopapierrollen, die Kinder lieben und einmal 10 tolle Rezepte für eine gelungene Geburtstagsparty: Kuchen, Torten, Desserts und Cookies. Küchentraum & Purzelbaum | #freebook | #basteln | #rezepte

Dann haben wir mit Stempeln für den Sandkasten Gipsabdrücke gemacht. Die werden im Garten verteilt. Natürlich muss man bei so einer Safari auch fleißig Fotos von den wilden Tieren machen, unsere Kids haben beide einen Fotoapparat, also können sie wild drauf losknipsen. Fotoapparate lassen sich aber auch einfach aus Tonkarton basteln. Je mehr man darüber nachdenkt, desto mehr Ideen fallen einem ein und die meisten lassen sich mit haushaltsüblichen Mitteln gut umsetzen.  

Essen für hungrige Safari Teilnehmer

Natürlich darf das Essen nicht zu kurz kommen bei so einer Safari. Ich habe Tierkekse gebacken und dazu wird es noch einen Zebrakuchen geben. Für die Kekse könnt ihr super den Teig von den Schneemannkekse verwenden.

Sichert euch gleich zwei tolle Freebooks! Einmal lustige Bastelideen mit leeren Klopapierrollen, die Kinder lieben und einmal 10 tolle Rezepte für eine gelungene Geburtstagsparty: Kuchen, Torten, Desserts und Cookies. Küchentraum & Purzelbaum | #freebook | #basteln | #rezepte

Beiträge zum Blogevent

Und jetzt freue ich mich wie ein Keks, dass ich euch auch noch das Ebook zum Thema „Alles rund um den Geburtstag“ präsentieren darf. Hier findet ihr 10 Rezepte für eine Geburtstagsparty: es gibt

Ich weiß gar nicht, wo ich mit dem Nachmachen anfangen soll. Die Entscheidung ist richtig richtig schwer bei diesen tollen Beiträgen. Womit würdet ihr denn anfangen?

Auf jeden Fall wünsche ich euch ganz viel Freude mit dem Ebook und vielen vielen Dank an meine lieben Bloggerkolleginnen, die sich die Zeit genommen und einen Beitrag erstellt haben. 

Bleibt gesund ihr Lieben und viel Spaß beim Nachbacken und Basteln.

Bis bald,
eure Kathrina

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar