Hefebrezeln mit Salz

Hefebrezeln mit Salz

[Werbung|Bloggernennung] Es ist wieder soweit, heute heißt es wieder „Leckeres für jeden Tag“. Im März mit dem Thema Sonntags Frühstück. Was gehört für euch zum Sonntags Frühstück unbedingt dazu? Also für mich dürfen

  • frisch gebackene Brötchen
  • ein guter Kaffee
  • frisch gepresster Saft
  • ein leckerer Aufstrich
  • Eier und diese
  • leckeren Hefebrezeln mit Salz

nicht fehlen. Sie stellen nämlich die perfekte Alternative zu Laugenbrezeln dar.

Leckeres für jeden Tag
Ihr sucht eine Alternative zu Laugenbrezeln? Dann probiert doch mal diese tollen Hefebrezeln aus. Sie sind perfekt zum Frühstück oder zur Brotzeit. Küchentraum & Purzelbaum | #brezeln | #frühstück | #brotzeit

Frühstück aus aller Welt

In jedem Land der Welt wird anders gefrühstückt. Da es aber ein bisschen zu weit führen würde, wenn wir uns die Frühstückgewohnheiten aller Länder anschauen, beschränken wir uns mal auf Europa.

Während wir hier in Deutschland meistens mit Brot/Brötchen, einem deftigen Belag oder Marmelade und vielleicht noch einem Müsli in den Tag starten, sieht es in den südlicheren Ländern ganz anders aus.

Südeuropa

Das französische déjeuner besteht traditionell aus einem Croissant mit Butter oder Marmelade und einem Milchkaffee. Aber auch Pain au chocolat erfreuen sich großer Beliebtheit zum Frühstück.

In Italien fällt das Frühstück im Vergleich zu uns auch relativ klein aus: es besteht aus italienischen Keksen oder italienischem Zwieback und Kaffee.

Ähnliches gilt für Griechenland. Zum Kaffee isst man hier Sesamkringel oder ein Blätterteiggebäck.

Und auch in Spanien wird man kein reichhaltiges Frühstück finden.

Mitteleuropa

Das deutsche Frühstück kennen wir ja alle.

Unsere holländischen Nachbarn starten ganz ähnlich in den Tag, wie wir.

Zu einem schweizer Frühstück gehört Hefezopf, der unter der Woche durch Brot/Brötchen ersetzt wird mit Marmelade, Honig oder Käse.

Das Frühstück in Großbritannien fällt hingegen etwas deftiger aus. Hier gibt es baked beans, Toastbrot, Würstchen, Speck, gebratene Tomaten und Ei.

Nordeuropa

In Dänemark gibt es typischerweise Roggenbrot mit dänischem Käse und Eiern zum Frühstück. 

Die Schweden greifen zu Fisch, Brot, Eiern und einem joghurtähnlichen Gericht namens Filmjölk.

Egal, welche Art von Frühstück ihr bevorzugt, mit diesen Hefebrezeln mit Salz liegt ihr immer richtig.

Ihr sucht eine Alternative zu Laugenbrezeln? Dann probiert doch mal diese tollen HefeBrezeln aus. Sie sind perfekt zum Frühstück oder zur Brotzeit. Küchentraum & Purzelbaum | #brezeln | #frühstück | #brotzeit

Rezept

Ihr sucht eine Alternative zu Laugenbrezeln? Dann probiert doch mal diese tollen HefeBrezeln aus. Sie sind perfekt zum Frühstück oder zur Brotzeit. Küchentraum & Purzelbaum | #brezeln | #frühstück | #brotzeit

Hefebrezeln mit Salz

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Ruhezeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Breakfast, Brot
Portionen 10 Stück

Zutaten
  

  • 350 g Dinkelmehl Typ 630
  • 150 g Einkorn Vollkornmehl
  • 15 g Hefe
  • 150 ml Milch
  • 100 ml Wasser
  • 40 g Butter weich
  • 7 g Salz

Salzlauge

  • 1,5 l kochendes Wasser
  • 15 g Salz

Außerdem

  • grobes Meersalz zum Bestreuen

Anleitungen
 

  • Mehl in eine Schüssel geben und eine kleine Mulde in die Mitte drücken. Hefe in die Mulde geben und Wasser dazu geben. Kurz mit etwas Mehl verrühren und ca. 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort stehen lassen.
  • Milch, Salz und Butter hinzufügen und alles zu einem Teig verkneten.
  • Teig abgedeckt nochmals 30 Minuten ruhen lassen.
  • Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen, in Form bringen und in 10 Teile teilen. Die Stücke jeweils zu ca. 50 cm langen Strängen rollen. Diese sollten in der Mitte etwas dicker sein. Zu Brezeln formen.
  • Nochmals abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.
  • Backofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Salz-Lauge herstellen und Brezeln darin für ca. 30-45 Sekunden baden. Mit grobem Salz bestreuen und im Ofen ca. 12 – 15 Minuten backen.
Keyword Brezeln, Dinkel, Einkorn, Urgetreide

Ihr sucht eine Alternative zu Laugenbrezeln? Dann probiert doch mal diese tollen Hefebrezeln aus. Sie sind perfekt zum Frühstück oder zur Brotzeit. Küchentraum & Purzelbaum | #brezeln | #frühstück | #brotzeit

Sucht ihr noch mehr Frühstücksideen? Dann schaut euch doch mal meinen Frühstücksburger an oder stöbert durch die Kategorie Brot & Brötchen.

Jetzt gehe ich mal bei den anderen stöbern, was es da alles Leckeres zum Frühstück gibt…

Caroline von Linal’s Backhimmel mit Schnelle Frühstücksmuffins
Brotwein mit Dinkelbrötchen backen – Rezept mit Hefe
Silke von Blackforestkitchen mit Toastmuffins mit Schinken
Izabella von Haus und Beet mit Bagel – Backe die runden Brötchen mit dem Loch
Marie-Louise von Küchenliebelei mit Kartoffelpfannkuchen mit Forelle
Ronald von Fränkische Tapas mit Fränkisches Bauernfrühstück
Frances von carry on cooking mit 5-Zutaten-Pfannkuchen-vom- Blech-Tassenrezept
Tina von Küchenmomente mit Dinkel-Roggen-Brötchen mit Sonnenblumenkernen
Volker von volkermampft mit Leckere Haferbrötchen zum Sonntagsfrühstück
Christina von The Apricot Lady mit Pink Hummus
Conny von Mein wunderbares Chaos mit Frühstücks-Burrito am Sonntag
Britta von Backmaedchen 1967 mit dunkle knusper Weizenbrötchen

Viel Spaß beim Nachbacken und bis bald,
eure Kathrina

Beitrag teilen
Nächster BeitragRead more articles

Dieser Beitrag hat 27 Kommentare

  1. Volker

    Hallo Katharina,

    danke für Dein Rezept und für Deinen tollen Überblick wie in den verschiedenen Ländern gefrühstückt wird.

    LG Volker

  2. 5 stars
    Die Einkorn-Dinkelmehl Mischung ist sicher total lecker und dann noch das Bad in der Salzlauge *nomnomnom*

  3. Guten Morgen Kathrina,
    perfekt! So ein Rezept habe ich gesucht, denn mit Laugen habe ich es ja nicht so. Aber deine Hefe-Brezeln könnte ich mir auch prima zum Frühstück vorstellen.
    Liebe Grüße
    Tina

    1. Das freut mich sehr, liebe Tina. Ich muss gestehen, ich stehe mit dem Laugen auch so ein bisschen auf Kriegsfuß 🙂

  4. Ronald

    Hallo Kathrina,
    Deine Brezeln sehen sehr lecker aus und Dein Rezept liegt steht nun auf meiner To-do-Liste. Danke für den tollen Beitrag und noch einen schönen Sonntag.

  5. Conny

    5 stars
    Liebe Kathrina,
    Brezeln zum Frühstück mag ich furchtbar gerne. Und danke, dass Du uns die Frühstücksgewohnheiten unserer Nachbarn ein bisschen näher gebracht hast.
    Herzlichst, Conny

  6. Die sehen ja toll aus! Gerne hier zum nächsten Frühstück herschicken. 🙂 Lieben Gruß Sylvia

    1. Dankeschön, liebe Caroline. Ist einfach mal was anderes und es mag ja auch nicht jeder Laugenbrezeln.

  7. Marie-Louise

    Hejhej!
    Deine Brezeln sehen wirlich perfekt aus, davon würde ich mir direkt eine nehmen! : )
    Schön, dass Du dabei bist!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Marie-Louise

  8. Silke

    Liebe Kathrina, was für eine schöne Idee die Hefebrezeln. Ich glaube unser Frühstück in Deutschland ist mit Abstand am vielfältigsten. Wir haben soviel leckere Rezepte egal ob süß oder herzhaft. Liebe Grüße Silke

    1. Vielen lieben Dank. Ja, wir haben hier eine ziemlich große Auswahl, was das Frühstück betrifft. Beim Schreiben musste ich an meinen Italien-Schüleraustausch denken und wir geschockt ich vom Frühstück war.

  9. Frances

    5 stars
    Das sieht zu gut aus liebe Kathrina! Einfach ein tolles Rezept und eine wunderbare Inspiration. Danke dafür und liebe Grüße, Frances 🙂

  10. Izabella

    Die sehen ja wirklich lecker aus! Wir lieben Brezen 🙂 Viele Grüße, Izabella

Schreibe einen Kommentar