Stollenspitzen – Stollen gut – alles gut

Stollenspitzen – Stollen gut – alles gut

[Werbung|bezahlt]

Hallo ihr Lieben,

es hat doch bestimmt jeder im Freundeskreis oder in der Familie jemanden, der sich vegan ernährt oder unter Gluten- oder Laktoseunverträglichkeiten leidet. Die Gastgeber stellt das immer vor eine gewisse Herausforderung, denn man möchte ja allen etwas anbieten. Und gerade bei Unverträglichkeiten ist die Zubereitung dann nicht mehr ganz so einfach. Aber ich habe eine gute Nachricht für euch: Glutenfrei von Böcker hat einen veganen, laktose- und glutenfreien Stollen entwickelt. Ich zeige euch heute noch eine schnelle Idee, wie ihr aus dem Stollen leckere Pralinen für den Adventskaffee zaubern könnt.

Blogevent
Stollenkonfekt

Der glutenfreie Stollen

Wie ihr ja vielleicht wisst, müssen bei der Herstellung glutenfreier Produkte höchste Hygienevorschriften eingehalten werden, damit die Produkte nicht versehentlich doch mit glutenhaltigem Getreide o.ä. in Berührung kommen. Bei Glutenfrei von Böcker kein Problem, denn die Produkte werden in einem eigenen Werk mit hohen Hygieneauflagen hergestellt. Ihr erkennt die glutenfreien Produkte von Böcker an der durchgestrichenen Getreideähre. Vielleicht wisst ihr ja, dass die durchgestrichene Ähre das Symbol der Deutschen Zöliakiegesellschaft ist. Nur Produkte, die deren Anforderungen erfüllen dürfen damit gekennzeichnet werden. Aber der Stollen ist nicht nur glutenfrei, sondern auch laktosefrei und vegan

In Fachkreisen ist das 1910 gegründete Familienunternehmen Böcker bekannt für alles rund um das Thema Sauerteig. Und genau dieses Wissen hat die Firma eingesetzt, um glutenfreien Sauerteig herzustellen. Diesen glutenfreien Sauerteig findet ihr auch als Besonderheit im Stollen wieder. Dadurch wird er besonders aromatisch und hält länger frisch.

Die Stollen gibt es in zwei unterschiedlichen Größen: einmal als 250 g Stollen und einmal als 500 g Stollen. Beziehen könnt ihr die Stollen bei folgenden Onlineshops:

  1. https://www.un-vertraeglich.de/boecker/
  2. https://www.foodoase.de/hersteller/frischer-stollen-glutenfrei-500g.html

Nun habe ich euch aber lange genug auf die Folter gespannt. Jetzt kommt das Rezept. Ihr werdet es lieben, versprochen.

Stollenpralinen

Rezept

Stollenpralinen

Stollenspitzen (glutenfrei und vegan)

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Trockenzeit 15 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Dessert

Zutaten
  

  • 250 g Christstollen Glutenfrei von Böcker
  • 1 Glas Zwetschgen Marmelade
  • vegane Zartbitterkuvertüre
  • etwas essbares Blattgold oder Goldsternchen (vegan)

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Stollen in dünne Scheiben (je dünner, desto schöner) schneiden und einmal halbieren.
  • Kuvertüre schmelzen.

Zusammenbauen

  • Die Stollenspitzen werden immer aus 3 Scheiben zusammengebaut.
  • Immer zwei Stücke mit Kuvertüre bestreichen und fest werden lassen. Wenn es schneller gehen soll, Kuvertüre im Kühlschrank fest werden lassen. Dann mit etwas Marmelade bestreichen.
  • 3 Scheiben aufeinander stapeln.
  • Die so entstandenen Türmchen mit Kuvertüre überziehen und mit dem essbaren Gold oder den Sternchen verzieren.
Keyword christstollen, Geschenke aus der Küche, glutenfrei, Laktosefrei, stollen, Vegan

Stollenpralinen

Morgen geht es bei der Blogparade unter dem Motto „Stollen gut, alles gut“ weiter mit Sabrina von Vegtastisch. Ihr dürft gespannt auf ihre Interpretation des glutenfreien Stollens sein. Weitere Inspiration findet ihr auf Instagram unter dem #stollengutallesgut

Weitere leckere Weihnachtsrezepte findet ihr hier auf dem Blog in der Kategorie „Weihnachten

Viel Spaß beim Nachmachen.

Bis bald,
eure Kathrina

Beitrag teilen

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. christin

    Das gebäck sieht aber sehr edel aus und ohne großen Aufwand zu machen, top.

  2. Anne

    Super schön, wenn die so schmecken wie sie aussehen…

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating