Zu Gast beim Gewürze Papst – Teil I

Zu Gast beim Gewürze Papst – Teil I

[enthält Werbung]

Hallo ihr Lieben,

findet ihr es auch so toll, an Gewürzen zu riechen und euch dabei zu neuen Gerichten inspirieren oder einfach die Gedanken schweifen zu lassen? Dann seid ihr im Alten Gewürzamt in Klingenberg am Main bei Ingo Holland genau richtig. Der Laden ist voll mit den verschiedensten Gewürzen. Hier findet ihr fast alles, was euer Gewürz-Herz begehrt. Angefangen mit Salz über verschiedene Vanilleschoten bis hin zu raffinierten Gewürzmischungen. Alles natürlich in Top-Qualität.

„Liebe + Leidenschaft + Expertise für Gewürze = Altes Gewürzamt“


Und genau diese Liebe, Leidenschaft und Expertise spürt man, wenn man im Alten Gewürzamt steht. Ich nehme euch jetzt mit auf einen kleinen Rundgang durch den Laden.

Altes Gewürzamt
Altes Gewürzamt

Neben fotografieren und fleißig schnuppern durfte ich auch 3 Produkte mit nach Hause nehmen zum Testen. Heute und nächste Woche verrate ich euch, was daraus geworden ist.

Beginnen wir mit dem Traubenzauber:

Hierbei handelt es sich um einen reduzierten Traubenmost, der aus eigenen Trauben der Familie Holland hergestellt wird. Ich habe damit einen schnellen Apéritif gemacht. Jetzt denkt ihr vielleicht, das passt doch nicht zusammen! Aber weit gefehlt. Die leichte Säure passt wunderbar zu einem halbtrockenen Sekt.

Traubenzauber

Einfach einen kleinen Schuss Traubenzauber in ein Sektglas geben, ein Stück frisches Baguette mit Camembert genießen und verzaubern lassen…

Aperitif mit Traubenzauber

Natürlich könnt ihr aus dem Traubenzauber auch ein leichtes, schnelles Dressing für Gemüse machen. Ihr benötigt dazu gar nicht mehr viel, lediglich etwas Salz und Pfeffer und fertig ist das Dressing:

Salatdressing
Dressing Traubenzauber

Und nächste Woche geht es weiter. Bis dahin, lasst euch von den Bildern inspirieren…


Bis bald,
eure Kathrina

ingo-holland

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen