Schnelle Schokomuffins – Ibiza Buchvorstellung

Schnelle Schokomuffins – Ibiza Buchvorstellung

Teile den Beitrag als Erstes!

Kommt, wir holen uns den Sommer und  das Inselfeeling  nach Hause mit dem Buch Ibiza. Ich habe für euch leckere und schnelle Schokomuffins aus dem Buch gebacken.

[enthält Werbung|Bloggernennung] Aktuell erfreut uns der September noch mit herrlich spätsommerlichen Temperaturen, aber dennoch gehen wir mit großen Schritten auf den Herbst zu. Ihr habt noch keine große Lust auf Nebel, Schmuddelwetter und Co? Dann nehme ich euch mit auf eine kleine Reise nach Ibiza. Und zwar mit dem Buch „Ibiza – vom Auswandern und Kochen“, das im Hölker Verlag erschienen ist. Natürlich habe ich auch eines der Rezepte für euch ausprobiert und die Schokomuffins von Elke, Stefan und Nevin. Elke ist übrigens die Autorin des Buches.

Schnelle und saftige Schokomuffins. Einfach perfekt wenn spontan Besuch kommt. Schaut euch das Rezept unbedingt an. Küchentraum & Purzelbaum | #backen | #schokomuffins

2 Ibiza – vom Auswandern und Kochen

Kommt mit mir auf die Hippieinsel Ibiza…

2.1 Aufbau

Nach ein paar Worten zur Entstehung des Buches stellt Elke Clörs uns Auswanderer vor, die es geschafft haben, sich auf Ibiza eine Existenz aufzubauen. Aber sie alle leben nicht nur auf dieser tollen Insel, sondern engagieren sich dort auch für die Umwelt, den Tierschutz oder soziale Einrichtungen. Elke erzählt die Geschichten von insgesamt 16 Auswanderern bzw. Auswandererpärchen/-familien, darunter ihre eigene. Sie beschreibt, den Lebensweg und was die jeweiligen Personen mit der Insel verbindet. Dabei dürfen natürlich auch Rezepte nicht zu kurz kommen.

2.2 Rezepte

Die Rezepte im Buch sind ausschließlich vegetarisch oder vegan. Sie lassen sich einteilen in

  • Vorspeisen & Salate
  • Suppen
  • Hauptspeisen & Beilagen
  • Süßspeisen & Kuchen
  • Dips
  • Drinks

Die Gerichte sind so unterschiedlich und farbenfroh wie die Insel selbst. So gibt es beispielsweise einen Trauben-Rucola-Salat, Rosenkohlsuppe, Pad Thai, Flan aus Kokosmilch, Möhren-Hummus und Pink Power Juice. Und natürlich die schnellen Muffins für Überraschungsgäste, aka Schokomuffins.

2.3 Mein Fazit

Ibiza ist bunt, fröhlich, multikulti und die Insel der Hippies. Und genau dieses Gefühl bekommt man, wenn man das Buch zum ersten Mal in der Hand hält und durchblättert. Ich muss gestehen, ich habe mich auf Anhieb in die Farben verliebt. Vor einigen Jahren habe ich mir nämlich auf Formentera, der Nachbarinsel von Ibiza, mit Perlen bestickte Schuhe in genau diesen Farbtönen gekauft.

Die Bilder vermitteln einen Eindruck vom Leben auf Ibiza und mir machen sie wirklich richtig richtig Lust, wieder einmal dorthin zu reisen.

Das Rezept für die Schokomuffins ist denkbar einfach. Sie können sogar ohne Waage und Küchenmaschine gemacht werden.

Wer also Lust auf knallige Farben, spannende Geschichten und leckere vegane oder vegetarische Rezepte hat, der sollte sich das Buch auf jeden Fall mal genauer ansehen.

Schnelle und saftige Schokomuffins. Einfach perfekt wenn spontan Besuch kommt. Schaut euch das Rezept unbedingt an. Küchentraum & Purzelbaum | #backen | #schokomuffins

3 Rezept Schnelle Schokomuffins für Überraschungsgäste

Zutaten

  • 1 Becher Naturjoghurt 200 g
  • 1,5 Becher brauner Zucker
  • 2 Becher Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Natron
  • 2 Eier
  • 175 g flüssige Margarine
Schnelle und saftige Schokomuffins. Einfach perfekt wenn spontan Besuch kommt. Schaut euch das Rezept unbedingt an. Küchentraum & Purzelbaum | #backen | #schokomuffins

Zubereitung

  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Den Joghurt in eine Schüssel geben, dann nacheinander Zucker und Mehl zufügen. Kurz verrühren.
  • Dann alle weiteren Zutaten zufügen und alles mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Papierförmchen in die Muffinförmchen legen, den Teig gleichmäßig darauf verteilen und ca. 15 Min. im Ofen backen.

4 Anmerkungen zum Rezept

Der leere Joghurtbecher dient als Messbecher für die übrigen Zutaten.

Das Rezept kann auch mit Pflanzenjoghurt gebacken werden und wenn ihr dann noch die Eier mit Apfelmus ersetzt, habt ihr ein komplett veganes Rezept.

Schnelle und saftige Schokomuffins. Einfach perfekt wenn spontan Besuch kommt. Schaut euch das Rezept unbedingt an. Küchentraum & Purzelbaum | #backen | #schokomuffins

Schokomuffins sind nicht so euer Ding? Dann habe noch ein paar andere für euch, vielleicht ist da ja was dabei:

Muffins zur Einschulung
Johannisbeermuffins mit Baiser
Karottenmuffins

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren der schnellen Schokomuffins und nicht vergessen: Selbstgemacht ist mehr als lecker!

Bis bald,
eure Kathrina

Schnelle und saftige Schokomuffins. Einfach perfekt wenn spontan Besuch kommt. Schaut euch das Rezept unbedingt an. Küchentraum & Purzelbaum | #backen | #schokomuffins

Schnelle Schokomuffins für Überraschungsgäste

Schnelle Schokomuffins ohne Waage und Küchenmaschine.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 12 Stück

Equipment

  • Muffinförmchen oder Muffinblech

Zutaten
  

  • 1 Becher Naturjoghurt 200 g
  • 1,5 Becher brauner Zucker
  • 2 Becher Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Natron
  • 2 Eier
  • 175 g flüssige Margarine

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Den Joghurt in eine Schüssel geben, dann nacheinander Zucker und Mehl zufügen. Kurz verrühren.
  • Dann alle weiteren Zutaten zufügen und alles mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Papierförmchen in die Muffinförmchen legen, den Teig gleichmäßig darauf verteilen und ca. 15 Min. im Ofen backen.
Keyword Muffins, Schokolade

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating